Vor Absage aller sportlicher Aktivitäten wegen der Coronakrise konnten wir noch unsere Rundenwettkämpfe in den Disziplinen Luftgewehr freistehend und Luftgewehr-Auflage abschließen.

Unsere LG-Mannschaft 1 mit Katharina Kuß, Dominik Hellwig und Tim Brendtke hat in der Regionalklasse den 3. Platz belegt.

Die Einzelwertung aller Schützen in der Regionalliga ergab für unseren Verein folgendes Durchschnittsergebnis bei den Wettkämpfen: 

  3. Katharina Kuß mit 372,25 Ringen,

10. Dominik Hellwig mit 364,25 Ringen und

11. Tim Brendtke mit 361,00 Ringen.

 

Die 2. LG-Mannschaft mit Janet Deichmann, Cornelia Güth und Brunhilde Riebensahm und als Ersatzschütze Daniel Hellwig, belegte in der II. Grundklasse auch den 3. Platz.

Die Einzelwertung:

 2. Cornelia Güth mit 362,38 Ringen,

 8. Brunhilde Riebensahm mit 352,13 Ringen und

15. Janet Deichmann mit 324,38 Ringen im Durchschnitt bei jeweils 40 Schuß.

 

In der Disziplin LG-Auflage werden 30 Schuss pro Wettkampf absolviert, das höchstmögliche Einzelergebnis sind also 300 Ringe.

Die 1. Mannschaft LG-Auflage startete in der Bezirksliga mit Klaus-Dieter Günther, Brunhilde Riebensahm und Bettina Siemon und beendete die Saison mit Platz 3.

Die Einzelwertung:

 1. Bettina Siemon mit 299,13 (!) Ringen,

 8. Klaus-Dieter Günther mit 296,50 und

12. Brunhilde Riebensahm mit 295,00 Ringen im Durchschnitt.

 

Somit haben diese 3 Mannschaften den jeweiligen Klassenerhalt geschafft (zufällig alle mit Platz 3).

Leider muss aber unsere 2. Mannschaft LG-Auflage mit Martin Günther, Renate Günther und Irmgrid Preuß mit dem 6. Platz (Punktgleich mit dem Fünftplatzierten) aus der Regionalliga in die Grundklasse 1 absteigen. In dem direkten Vergleich mit dem Fünften fehlten ihr 5 Ringe - schade!

Die Einzelwertung:

 4. Martin Günther mit 296,63 Ringen,

12. Irmgrid Preuß mit 290,63 Ringen und

18. Renate Günther mit 278,13 Ringen.

Wir hatten in diesem Jahr wieder eine Mannschaft in der Bezirksliga für die 50 m KK-Auflage gemeldet und 2 Wettkämpfe waren bereits absolviert. Beide hatten wir gewonnen und führten die Tabelle mit sehr guten Ringzahlen an.

Doch das war es leider für dieses Schießjahr. Aus bekanntem Grund sind bereits ab Mitte März die gerade gestarteten Rundenwettkämpfe im Bereich Kleinkaliber-Auflage 50 m sowie sämtliche noch ausstehenden Meisterschaften in allen Disziplinen bis hin zur Deutschen Meisterschaft abgesagt worden.

Auf ein Neues – nach der Krise!

Auch in dieser Wettkampfsaison sind wir wieder mit jeweils 2 Mannschaften in den Disziplinen Luftgewehr Freistehend und Luftgewehr Auflage am Start.

Luftgewehr Freistehend

In der 1. Mannschaft schießen Katharina Kuß, Tim Brendke und Dominik Hellwig. Sie belegen in der Regionalklasse z.Zt. den 1. Platz mit 10:0 Punkten.

Die 2. Mannschaft, bestehend aus Janet Deichmann, Cornelia Güth und Brunhilde Riebensahm sowie den Ersatzschützen Daniel Hellwig und Thies Kessler, belegen in der 2. Grundklasse Platz 4 mit 6:6 Punkten.

Luftgewehr Auflage

Hier finden immer sehr spannende und knapp ausgehende Wettkämpfe statt. Es entscheiden manchmal nur 1 oder 2 Ringe über Sieg oder Niederlage.

Die 1. Mannschaft mit Klaus-Dieter Günther, Bettina Siemon und Brunhilde Riebensahm beendet die Hinkämpfe auf dem 2. Platz mit 8:4 Punkten. Bettina Siemon hat hier ein Triple geschafft; sie schoss in 3 Wettkämpfen hintereinander jeweils die volle Ringzahl, d.h. 300 Ringe – super Leistung!

Die 2. Mannschaft (aufgestiegen von Grundklasse 2 in die Regionalklasse) mit Renate Günther, Irmgrid Preuß und Martin Günther steht bisher auf Platz 6 mit 0:10 Punkten. Doch es kommen ja noch die Rückkämpfe.

In der Einzelwertung der Schützen in der Bezirksklasse belegt Bettina Siemon mit einem Durchschnitt von 298,29 Ringen z.Zt. Platz 1; Martin Günther belegt in der Regionalklasse Platz 2 mit einem Durchschnitt von 296,5 Ringen. Die Einzelwertung aller Wettkampfklassen zusammen im Bezirk (Bezirksklasse bis Grundklasse 3) ist erst nach Beendigung der Rundenwettkämpfe aussagekräftig.

Für die Rückrunde wünschen wir allen Schützen: Gut Schuss!

Brunhilde Riebensahm