Am 10. Mai 1968 wurde unser Sportschützenverein Fuldabrück ins Leben gerufen.

Dieses Jubiläum wollen wir vereinsintern im Kreise der Schützenfamilie mit Familienangehörigen bzw. Partnern am 10. Mai 2018 ab 12:00 Uhr in der Grillhütte Kirmeswiesen (Denn-/Dittershausen) feiern. Bei diesem gemütlichen Beisammensein mit Speisen und Getränken gibt es über die letzten 50 Jahre sicher einiges zu berichten.

Der Vorstand würde sich freuen, möglichst viele Mitglieder mit ihren Angehörigen zur Jubiläumsfeier am 10. Mai 2018 begrüßen zu können. Wir bitten um Anmeldung an unsere Schriftführerin Irene Grotstück, Tel. 46153, damit wir einigermaßen planen können.

Unsere traditionelle Königsfeier wird am 03. November 2018 in einem etwas größeren Rahmen mit offiziellen Ehrungen zum Jubiläum im Bürgerhaus „Kupferkanne“ stattfinden.

M. Günther, 1. Vorsitzender

Die Mitglieder und treuen Fans des Sportschützenvereins sind zum vereinsinternen Ostereierschießen am letzten Trainingsabend vor Ostern eingeladen.

Termin ist Mittwoch, 28.03.2018, ab 18:30 Uhr am Schießstand Bürgerhaus Parkstraße, Dennhausen. Es wird mit dem Luftgewehr freistehend oder aufgelegt auf Wertungs-Scheiben geschossen, je nach Art des Schießens gibt es für gute Treffer unterschiedliche Gewinne in Form von Ostereiern.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Beteiligung.

Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. Februar 2018, in das Bürgerhaus Kupferkanne in der Parkstraße Dennhausen ein. Beginn ist um 20:00 Uhr im kleinen Saal.

Die Tagesordnung lautet:

1. Begrü.ung durch den 1. Vorsitzenden

2.Totenehrung

3. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten JHV

4. Bericht des 1. Vorsitzenden

5. Berichte der Schießwarte LG, LP, Sportpistole, KK, Sommerbiathlon, des Waffenwartes und des Jugendleiters mit Ehrungen der Vereinsmeister

6. Berichte des Kassierers und der Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Neuwahlen des Vorstandes und der Spartenleiter

9. Wahl der Kassenprüfer 2018

10. Termine 2018

11. Anträge und Verschiedenes

Anträge müssen schriftlich 1 Woche vor der Versammlung beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme, ist doch die Anzahl der erschienenen Mitglieder bei allen Veranstaltungen immer auch ein Ausdruck für das Interesse am Verein.

Zum traditionellen Neujahrsempfang am 2. Sonntag im Januar konnte der 1. Vorsitzende Martin Günther die zahlreich erschienenen Mitglieder mit Familienangehörigen begrüßen und alle guten Wünsche des Vorstands für das vor uns liegende Jahr übermitteln.

Um die Neujahrssieger der Damen-, Schützen- und Jugendklasse zu ermitteln, beteiligten sich über 30 Starter an dem sportlichen Mehrkampf mit den Disziplinen Schießen, Kegeln, Dart und Würfeln. Nach einer Mittagspause beim Kupferkannen-Gastwirt Gregor ging es zum Endspurt. Die Zusammenführung der Einzelergebnisse durch die Schießwarte Michael Fehlauer und Max Weide ergab folgende Sieger:

Neujahrssieger 2018 (v.l.n.r): Kathrin Preuß (Damen), Valentin Hunjadi (Jugend) und Klaus-Dieter Günther (Schützen).

Beim Glücksschießen wurde diesmal auf die Rückseiten der Scheiben geschossen, so dass es wirklich auf eine Portion Glück ankam, viele Pluspunkte und so wenig wie möglich Minuspunkte zu erzielen. Die Teilnehmer konnten sich entsprechend der Ringzahl einen Preis aussuchen. Der Verein bedankt sich bei den Sponsoren für die Unterstützung des Glücksschießens. Mit einer gemütlichen Abschlussrunde endete der Start ins neue Jahr.

Zum Jahresabschluss 2017 fand kurz vor Weihnachten die Adventsfeier des Vereins statt. Neben selbst gebackenen Plätzchen, Kuchen und einigen kräftigen Happen gab es wie gewohnt auch wieder Jagertee und alkoholfreien Punsch. Der Weihnachtspokal wurde an den vorangegangenen Trainingsabenden mit Luftgewehr oder Luftpistole ausgeschossen. In diesem Jahr zeigte Bettina Siemon die beste Leistung von allen Teilnehmern und so konnte der 1. Vorsitzende unter dem Applaus der Anwesendenden ihr den Weihnachtspokal überreichen.