Die Termine für die Vereinsmeisterschaften 2018 stehen fest. Sie sind der folgenden Übersicht zu entnehmen. Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung:

 

VM LG + LP: Mi. 31. Januar und Mi. 07. Februar, jeweils ab 18:30 Uhr, Schießstand Bürgerhaus

VM SpoPi KK: Do. 18. Januar und Do. 25. Januar, jeweils ab 19:00 Uhr, Schießstand Dörnhagen

VM SpoPi GK: Do. 01. Februar und Do. 08. Februar, jeweils ab 19:00 Uhr, Schießstand Dörnhagen

VM UH-R: So. 28. Januar und So. 11. Februar, jeweils ab 10:00 Uhr, Schießstand Dörnhagen

VM KK-Gewehr / Auflage: Mo. 22. Januar, 29. Januar und 05. Februar jeweils ab 18:30 Uhr, Schießstand Dörnhagen

 

Gut Schuss!

Einen tollen Erfolg konnte unsere Juniorenschützin Juliana Siemon bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Armbrustschießen feiern. Bei Sichtungs- und Qualifikationsschießen des Deutschen Schützenbundes im Frühjahr konnte sich Juliana durchsetzen und wurde für die Nationalmannschaft der U 23 in der Disziplin Armbrust 10 m nominiert.

Juliana Siemon

Die 19. Weltmeisterschaften (World Championship Crossbow) wurden vom 10. – 16. Juli in Osijek / Kroatien durchgeführt. In der Mannschaftswertung kam das deutsche Team mit Juliana Siemon hinter der russischen Mannschaft auf Platz 2 und gewann damit die Silbermedaille. Auf den weiteren Plätzen folgten u.a. die Mannschaften der Schweiz, Österreich und Ungarn.

Deutsche Mannschaft U23 – Gewinner Silbermedaille mit Juliana Siemon (Mitte)

In der Einzelwertung erzielte Juliana 382 Ringe und erreichte mit dieser tollen Leistung das Finale als viertbeste Juniorin. Im Finalschießen erreichte Juliana den 7. Rang und rutschte an einer Medaillenvergabe vorbei.

Bereits Anfang Juli errang Juliana in der gleichen Disziplin bei den Hessischen Meisterschaften den Sieg in ihrer Altersklasse.

Zu diesen herausragenden Leistungen und Erfolgen gratulieren die Fuldabrücker Schützen herzlich und wünschen weiterhin Gut Schuss!

An den voraussichtlich letzten Kreismeisterschaften des Schützenkreises 12 Kassel-Ost haben unsere Schützen bisher mit großem Erfolg teilgenommen. Durch geplante Umstrukturierungen bzw. Zusammenlegungen im Hessischen Schützenverband in diesem Jahr werden ab dem nächsten Sportjahr die bisherigen Meisterschaften auf Kreis- und Gauebene durch die sogenannten Bezirksmeisterschaften ersetzt.

In den Luftdruckdisziplinen der Kreismeisterschaften 2017 gingen etliche vordere Platzierungen und Kreismeistertitel nach Fuldabrück. Alle 1. Plätze bedeuten auch den Gewinn des Titels Kreismeister.

Sascha Lifka  Schützenklasse Platz 1 368 Ringe 

Die Mannschaft mit Sascha Lifka, Max Weide (Einzel Platz 4) und Axel Siemon (Einzel Platz 11) belegte ebenfalls den 1. Platz und wurde Kreismeister.

Jugend/Junioren:

In der Jugendklasse belegte Philip Siering mit 263 Ringen den 1. Platz.

Junioren A m:

Dominik Hellwig 358 Ringe (1.)

Tim Brendtke 354 Ringe (2.)

Junioren B m:

Thies Paul Keßler 332 Ringe (1.)

Daniel Hellwig 290 Ringe (2.)

Junioren A w:

Juliana Siemon 385 Ringe (1.)

Die Junioren-Mannschaft mit wurde so mit Dominik, Tim und Thies ebenfalls Kreismeister.

Brunhilde Riebensahm belegte in ihrer Altersklasse den 2. Platz mit 362 Ringen, Conny Güth in ihrer Altersklasse den 3. Platz mit 347 Ringen.

Luftgewehr Auflage:

Senioren C w:

Irmgrid Preuß  287 Ringe (1.)

Senioren A w:

Brunhilde Riebensahm 289 Ringe (2.)

Renate Günther 286 Ringe (3.)

Senioren A m:

Otto Schröder 287 Ringe (9.)

Martin Günther 298 Ringe (3.)

Klaus-D. Günther 300 Ringe (1.)

( Mit 30 Schuß jedesmal die 10 getroffen, besser geht es nicht!)

Mannschaftswertung:   885 Ringe (1.) 

Als nächstes stehen die Sportpistolen- und Kleinkalibergewehr-Disziplinen auf dem Terminkalender. Auch hier wünschen wir unseren Schützen viel Erfolg und Gut Schuß!

Mannschaft Senioren A: Otto Schröder, Klaus-Dieter Günther, Martin Günther

 

Die erfolgreichen Damen: Irmgrid Preuß, Renate Günther, Brunhilde Riebensahm

Die Termine für die Vereinsmeisterschaften 2017 stehen fest. Die Disziplinen Luftgewehr, LG-Auflage und Luftpistole werden am Mittwoch, den 25. Januar und am Mittwoch, den 1. Februar 2017 auf dem Schießstand Bürgerhaus Dennhausen geschossen. Die Jugend startet um 18:30 Uhr, die SchützInnen um 19:30 Uhr. 

Alle anderen Disziplinen werden auf dem Schießstand in Dörnhagen geschossen:

KK-Gewehr: Montag, 23. und 30. Januar sowie 6. Februar

Jugend ab 18:30 Uhr (30 Schuss liegend)

Erwachsene ab 19:30 Uhr (30 Schuss Auflage)

SpoPi KK: Donnerstag, 26. Januar

SpoPi GK: Donnerstag, 2. Februar

SpoPi KK & GK: Dienstag, 7. und Donnerstag 9. Februar, jeweils ab 19:00 Uhr

Die Starts für 7. und 9. Februar sind beim Spartenleiter K. Helbig anzumelden. 

U-H-Rep.: Sonntag 29. Januar und Sonntag 5. Februar, jeweils ab 10:00 Uhr (10 Schuss stehend, 10 Schuss Auflage)

Der Vorstand und die Spartenleiter erwarten eine rege Teilnahme und wünschen allen Gut Schuss!